Ein wunderschönes Platzerl
Viel zu entdecken Langeweile ist hier ein Fremdwort.

Unser Haus liegt etwa 50 Kilometer von München entfernt am Rande der Alpen. Eine wohl sortierte landschaftliche Vielfalt.

Schroffes Gebirge wie am Roßstein. Luftige Berggipfel wie der Wallberg. Saftige Wiesen, malerische Blumenwiesen, jede Menge Bäume, gemütliche Almen, unterstützt von der erfrischenden Kühle unseres kristallklaren Tegernsees.

Idyllische Plätze, kleine Besonderheiten, Geschichten und bayerische Gemütlichkeit.

Erleben Sie unsere wunderschöne Heimat!

 

Bergeweise Natur
Die Landschaft um den Tegernsee

Wer sich als Gipfelstürmer versuchen möchte, ist am Tegernsee goldrichtig. Das Tegernseer Tal, bekannt für sein heilendes Klima, bietet zahlreiche Bergtouren in den bayerischen Voralpen. Vom Tegernsee mit der Suttenbahn auf den Stümpfling und weiter ins Spitzingseegebiet. Von Rottach-Egern fährt die Wallbergbahn, somit sind die Alpen auch für Wanderer mit weniger Kondition und vor allem für Familien gut zu erreichen.

Das Schöne an der Tegernseer Bergwelt: Hier ist der Wanderer nicht an eine bestimmte Jahreszeit gebunden, viele der Ziele  bleiben auch im Winter begehbar.z.B. Hirschberg, Seekarkreuz, Schönberg, Hochplatte, Schildenstein, Fockenstein und Risserkogel.
Die Wanderkarte Tegernseer Tal können Sie bei uns im Haus erwerben.

Wasserreich, gebirgsbachklar
Den Tegernsee spüren

Mit seiner typischen Frische erinnert der Tegernsee an seine Lage am Alpenrand und daran, dass er von glasklaren Gebirgsbächen gespeist wird.

Der Tegernsee zählt zu den saubersten Seen Bayerns. Mit dem Land drum herum ergänzt er sich zu einem Paradies.

Ob Sie wandern, bergsteigen oder radeln wollen – es erwartet Sie ein hervorragend ausgebautes Wegenetz in anerkanntem Heilklima, auf dem sich alles finden lässt - entspannter Naturgenuss und sportliche Herausforderung.

Zu Wasser, zu Lande und in der Luft. Surfen, Golfen, Segelfliegen. Tun Sie ganz einfach, worauf Sie Lust haben. Oder erschließen Sie sich in Ihrem Urlaub neue Ufer: mit einem Kurs in einer Segel/Surfschule, bei einer Fahrt im Heißluftballon oder einem Tandemsprung per Gleitschirm. Gehen Sie auf Bootstour oder Tauchgang.

Gelebte Tradition
Brauchtum am Tegernsee

Lebendiges Brauchtum ist die Quelle kultureller Vielfalt und wird am Tegernsee täglich gelebt. Dirndl und Lederhose sind kein Kostüm, sondern Alltags- und Festtagskleidung. Echte Volksmusik und traditionelles Handwerk sind hier zu Hause.

Rund um den Tegernsee kann man zahlreichen Museen besichtigen. Eindrucksvolle Gotteshäuser gibt es hier viele: Mal frühbarock, mal modern, katholisch oder evangelisch.

Klassikliebhaber freuen sich auf das weltbekannte Oleg-Kagan-Musikfest in Kreuth, Freunde bayerischer Kultur merken sich die Kunst- und Kulturtage Rottach-Egern, die „Tegernseer Woche“ oder Festveranstaltungen wie Rosstag, Leonhardifahrt und Pferdeschlittenrennen vor.

Die sommerlichen Seefeste und Waldfeste sind ein Magnet für Besucher aus Nah und Fern.

Drumherum
Direkt vor der Haustüre

Was gibt`s sonst noch bei uns?

Besonders schön finden wir die Ödbergalm, quasi in der Nachbarschaft (nur 1 km entfernt).

Ein Sommer-Erlebnis, mit der Sommerrodelbahn und dem neuen Kletterwald.
Im Winter die Piste und landschaftlich wunderschöne Langlaufloipen direkt vor dem Haus.

Und nach einer Wanderung oder einem anspruchsvollem Skitag entspannen in der Sauna unseres Hauses.

Für jeden das Richtige.